Wissenswertes

Begleithund

Die Vorbereitung auf die Begleithund-Prüfung, beinhaltet einen Verhaltenstest und Sachkundeprüfung mit dem Hundehalter. Das Zulassungsalter des Hundes beträgt fünfzehn Monate. Bei der Prüfung wird folgendes von einem Leistungsrichter geprüft: • Leinenführigkeit • Freifolge • Sitzübung • Ablegen in Verbindung mit Herankommen • Ablegen des Hundes unter Ablenkung • Begegnungen mit Personengruppe, Radfahrern, Autos, Joggern oder...

Read more ...

Fährtenhund

Der Hund orientiert sich im wesentlichen über seinen Geruchssinn. Dieser verkümmert aber, wenn er nicht in ausreichendem Maße beansprucht wird. Die Aufgabe, im freien Gelände auf unterschiedlichen Böden, erschwert durch alte oder neue Fremdfährten, einer getretenen Spur zu folgen und ihre Unterbrechung durch auf ihr abgelegte Gegenstände anzuzeigen, wird ihm sehr viel Freude bereiten. Dieser...

Read more ...

GHS / VPG (IPO)

GHS / VPG (IPO) (VPG ( Vielseitigkeitsprüfung Gebrauchshund)) Obwohl hier irrtümlicherweise gedacht wird, dass der Hund auf Menschen abgerichtet wird, ist dies nicht der Fall Auch macht der Hund keine stumpfsinnigen Übungen und es wird nicht bei den Gehorsamsübungen ,,100 mal hin- und hergelaufen ". Hierbei handelt es sich um eine Sportart, bei welcher Hund...

Read more ...