Trainings-/Übungsstunden

Aktuell sind die Trainingszeiten wie folgt:

Mittwochs ab 17 Uhr Unterordnung / Grundgehorsam

Samstags ab 14 Uhr Gruppenarbeit, im Anschluss Unterordnung

Fährtenarbeit nach Absprache.

 

Welpenkurs

So wie Kinder im jungen Alter die besten Lernfähigkeiten und eine große Neugier aufweisen, ist dies bei Hunden nicht anders. – Denn was ein Hund zwischen der 3. und 20. Lebenswoche lernt, wird er so leicht nicht mehr vergessen. Daher nutzen wir in unserem Welpenkurs mit Euch gemeinsam diese spannende Phase, in der Eure Fellnase...

Read more ...

Unterordnung

Bevor wir uns mit dieser Disziplin genauer auseinandersetzen und sie vom Hundeführer in die Praxis umgesetzt werden kann, soll das Wort Unterordnung hergeleitet werden. Die Unterordnung (lateinisch: subordo) stellt eine hierarchische Stufe der biologischen Systematik dar. Hunde sind Rudeltiere und ordnen sich dem Rudelführer unter. In der Mensch-Hund-Beziehung übernimmt der Hundeführer (HF) die Rolle des...

Read more ...

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit Da viele Hunde Probleme mit Artgenossen oder bestimmten Alltagssituationen haben, ist das Thema Gruppenarbeit ein wichtiger Bestandteil in unserem Trainingsprogramm. Wie wir Menschen, durchläuft der Hund in seinem Leben weitere mehr oder weniger auffällige Phasen. Eine meistens doch sehr spürbare, ist die Pubertät = Flegelphase. Sie kann schon im 5. oder 6. Lebensmonat, oder...

Read more ...

Fährtenarbeit

Beim Fährtensport wird von einem Fährtenleger die Fährte als Spur ( auf Wiese, Acker ) gelegt. Dabei legt er auf der Fährte Gegenstände ( Kunstoff, Holz, Leder, 5/1 /0,5 cm) ab, die der Hund bei der Ausarbeitung (dem Absuchen) entweder zu verweisen (passiv anzuzeigen) oder aufzunehmen hat. Der Hundeführer folgt dem Hund beim Fährten mit...

Read more ...

Schutzdienst

Im Sport geht es vor allem darum, den geführten Hund zu einem auch in Extremsituationen gehorsammen Begleiter zu trainieren. Heute werden Hunde immer mehr über Motivation und Spiel ohne wesentlichen Druck ausgebildet. Der Hund im Sport lernt nicht einen Menschen zu beißen, er erbeutet vielmehr den Schutzärmel. Sebastian Eingärtner und Jan - Philip Leysaht sind...

Read more ...